Berichte

Aktuelle Neuigkeiten rund um unsere Projekte

  • T-Shirts vom Lubaga Hospital zu kaufen
    Dr. Julius schenkte einigen Aktiven im Verein, die er persönlich antraf, T-Shirts vom Lubaga Hospital mit dem Logo des Hospitals. Einige sind übrig. Beim Vorstand können sie bestellt werden, gegen eine Spende ab 30,–. Wer zuerst bestellt, trägt zuerst. Sobald eine Bestellung eingeht, löschen wir das entsprechende Shirt hier. Bedenken Sie bitte, dass die Shirts […]
  • Lubaga Hospital, Uganda: Besuch von Dr. Julius Luyimbaazi
    Familie LuyimbaaziAm 11.05.2022 holen wir Dr. Julius Luyimbaazi, den noch fast neuen Executive Director des Lubaga Hospitals vom Flughafen Stuttgart ab und fahren direkt zu Gabriele Haas nach Stuttgart-Hofen. Gabi, die Schwester der legendären Dr. med. Dr. theol. Rita Moser, die jahrzehntelang das Lubaga Hospital auch in schwierigsten Zeiten (Stichwort Idi Amin) leitete, bereitet mit […]
  • RACHAEL UND DIE ZWILLINGE MACHEN FORTSCHRITTE
    Heilpädagogin Christiane Riess ist aktuell für drei Monate im Babyheim und berichtet uns immer wieder von den Kindern. Natürlich ist sie auch eine tolle Unterstützung für die Kinder. Die Physiotherapeuten haben ihr einige Übungen gezeigt, die sie mit Rachael durchführen wird, genauso wie Positionen, die für sie geeignet sind. Wie wir auch erfreulicherweise an den […]
  • Besuch des Wasserprojekts in Ruboni
    Sandy Fisher, eine Krankenschwester aus den USA, mit der wir sehr verbunden sind und die schon jahrelang eigene medizinische Projekte in dieser Region durchführt, hat unser Projekt besucht und einen kleinen Bericht verfasst. Herzlichen Dank dafür. Isaak, der Projektleiter, will mir heute auf einer langen Bergtour das Wasserversorgungsprojekt von Partnerschaft Gesunde Welt e.V. zeigen. Wir […]
  • Unsere Doppelmoral
    Ein Auszug aus dem aktuellen newsletter der SEZ (Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden Württemberg) … Das Jahr 2022 war noch jung, als wir uns mit nun zwei Jahren Pandemie im Rücken zutiefst erschüttert angesichts der Nachrichten aus der Ukraine fühlten. Nahezu täglich erreichen uns neue Informationen und Bilder von diesem Krieg in Europa, die uns absolut fassungslos […]
  • Monatsrückblick März
    Trotz einiger erkrankten Kinder lief es im Babyheim im März recht gut. Wir haben drei Babies aufgenommen, Zwillinge und einen Jungen. Die Zwillinge Kato Noah und Isingoma Nathan wurden in einem Wald im Distrikt Bunyangabu ausgesetzt und dort von Leuten gerettet, die sie beim Vorbeigehen weinen gehört haben. Ihr Zustand, als sie im Babyheim eintrafen, […]
  • Beschaffung eines Beatmungsgeräts für die Neonatologie des Lubaga Hospitals
    Unser Partnerkrankenhaus Lubaga ist aktuell ein Krankenhaus mit 240 Betten. Das gemeinnützige Krankenhaus in der Millionenstadt Kampala betreut einen Einzugsbereich mit über 2 Millionen Menschen. Die Intensivstation mit 5 Betten verfügt über 3 Beatmungsgeräte für Erwachsene, 2 Betten sind mangels zusätzlicher Beatmungsgeräte nicht in Gebrauch. Es gibt auch eine Neonatal Care Unit mit 24 Betten, […]
  • DAS STAFF-HAUS IST EINZUGSBEREIT
    Wir freuen uns berichten zu können, dass die Renovierungsarbeiten im Staff-Haus nun endlich beendet sind und die MitarbeiterInnen es sich langsam dort gemütlich machen. Auch Carla und Judith, unsere Freiwilligen, sind bereits eingezogen. Die Betten wurden montiert und die neuen Matratzen wurden angeliefert. Die Zimmer sind allesamt mit Möbeln eingerichtet, doch das kleine „hier und […]
  • Die Logos sind fertig!
    Der Künstler Julius Murungi hat nun die Logos komplett manuell ohne Vorlage fertig gestaltet, und das Ergebnis sieht wunderbar aus! Nach einem zweiten Anlauf sind jetzt beide Logos der Förderinstitutionen, Partnerschaft Gesunde Welt und Children Need Parents, auf der Mauer am Eingang zu sehen. Julius hatte während seiner Malerei auch den Druck kleiner Kritiker zu […]
  • Spendenaufruf für die ausgesetzten Frühchenzwillinge Noah und Nathan
    Heute wurden die Zwillingsfrühchen Isingoma und Kato zu uns ins Babyheim gebracht, die in einem Wald im Distrikt Bunyangabu ausgesetzt wurden und etwa einen Monat alt sind. Sie sind stark unterernährt und wurden von uns ins Buhinga Krankenhaus auf die Station für Unterernährte gebracht. Wir sind dringend auf Spenden angewiesen, um die anfallenden Behandlungskosten zu […]