Berichte

Aktuelle Neuigkeiten rund um unsere Projekte

  • Sr. Janet Harbauer
    Sr. Janet Harbauer, seit Jahrzehnten engagiert im Lubaga Hospital, bereits als Mitarbeiterin von Dr. Dr. Rita Moser, auch in der Zeit von Idi Amin, als das Lubaga Hospital nicht nur einmal unter Beschuss stand und total überfüllt war, „unsere“ Janet von Anfang an, unsere unabhängige vertrauenswürdige Ansprechpartnerin, unsere Verantwortliche vor Ort bei der Betreuung unserer … Weiterlesen: Sr. Janet Harbauer
  • Schüler suchen Pateneltern / Schulsponsoren
    Wir haben Studentinnen und Studenten, Schülerinnen und Schüler in Kampala, meistens Kinder von gering verdienenden Bediensteten im Lubaga Hospital, die sich keinen Schulbesuch leisten können. Sie werden vor Ort von Sr. Janet und Sr. Rose betreut. Dann haben wir Kinder in der Kommune Ruboni in West-Uganda im Ruwenzori-Gebirge, betreut von Felex. Bei PGW ist Dietrich … Weiterlesen: Schüler suchen Pateneltern / Schulsponsoren
  • Schulsystem in Uganda – Schülerpatenschaften
    In Uganda besteht wie bei uns eine Schulpflicht für Kinder. Konkret im Alter von 6 bis 13 Jahren. Nach unserer Erfahrung wird hier aber nicht kontrolliert oder ein Schulbesuch gar im Einzelfall durchgesetzt. Dazu kommt, dass Staatliche Schulen keinen guten Ruf haben, die Lehrer schlecht bezahlt werden und dementsprechend dort auch nicht gerne unterrichten wollen. Tatsächlich … Weiterlesen: Schulsystem in Uganda – Schülerpatenschaften
  • Charity am Muttertag in Köln – Ugandische Spezialitäten für einen guten Zweck
    Der Kölner Verein Wipe a Tear e.V. hat sich wieder einmal für einen guten Zweck stark gemacht. Anlässlich des Muttertags organisierte der Verein unter der Leitung von Elisabeth Rugaju ein besonderes Event in Odonien, einer Künstlerkolonie in Köln. Bei bestem Wetter bereitete Elisabeth zusammen mit ihrem ehrenamtlichen Team ein afrikanisches Lunch zu, das zahlreiche Besucher … Weiterlesen: Charity am Muttertag in Köln – Ugandische Spezialitäten für einen guten Zweck
  • (kein Titel)
    Der Landkreis Böblingen engagiert sich bereits seit 1987 im Rahmen einer Förderung für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit. Seither wurden insgesamt 1,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Auch Partnerschaft Gesunde Welt e.V. wird dankenswerterweise seit vielen Jahren bezuschusst. Ziel der Förderung ist es, im Landkreis ansässige Gruppen und Organisationen bei der Umsetzung ihrer partnerschaftlichen Projekte in Ländern … Weiterlesen: (kein Titel)
  • Projekt: Toiletten für Ruboni Gemeindezentrum
    Die Mitgliederversammlung hat am 26.04.2024 beschlossen, das neu gebaute Gemeindezentrum (Rohbau steht, siehe Titelbild) durch 4 Kompost-Toiletten für 4.000 € zu ergänzen. Das Gemeindezentrum wurde von Evone Ministries Intermational, dem Verein, den unsere Partnerin Sandy Fisher aus Boston vorsteht, finanziert. Hintergrund:Evone Ministries Intermational Boston hat 2021 1,3 Hektar Land erworben. Dieses Land gehört jetzt RCCI … Weiterlesen: Projekt: Toiletten für Ruboni Gemeindezentrum
  • Mitgliederversammlung 2024
    Protokoll der Mitgliederversammlung 2024Partnerschaft Gesunde Welt – Klinikverbund Südwest e.V.                                               Ort Krankenhaus Sindelfingen Zeit 26.04.2024, 18:05 Uhr Versammlungsleiter Wolfgang Fischer Schriftführerin Edwina Heilmann Bild: Mitglied Dietrich Krauss stellt das Patenschafts-Projekt Ruboni vor Erschienen sind 27 Personen, 23 Mitglieder und 4 Gäste/Förderer. Als besondere Gäste werden die ReferentInnen Marina Meger (GFin Akademie Ottenstein), Dr. Barbara Klein … Weiterlesen: Mitgliederversammlung 2024
  • Realisierung Wasserprojekt Ruboni Phase III
    Bei der letzten Mitgliederversammlung haben wir beschlossen, in der Gemeinde Ruboni im Ruwenzori Gebirge weitere 68 Familien an die von uns bisher schon finanzierte Wasserversorgung anzuschließen. Wir erinnern uns: Bis 2020 hohe Säuglings- und Kindersterblichkeit, bedingt durch die ausschließliche Nutzung des schmutzigen Flusswassers, das dazu noch 20 Gehminuten entfernt liegt. In den zurückliegenden 3 Jahren … Weiterlesen: Realisierung Wasserprojekt Ruboni Phase III
  • Neues Laptop auch für Buchhalterin Joan
    Heute konnte Marina Meger in Vertretung von Partnerschaft Gesunde Welt – Klinikverbund Südwest e.V. im Toro Babies Home ein weiteres neues Laptop übergeben. Damit verfügt nun endlich auch Buchhalterin Joan über ein modernes und schnelles Laptop. Nun macht das Arbeiten in der Cloud richtig Spaß! Vielen herzlichen Dank auch an unsere PC-Spezialisten Networks-IT in Hameln, … Weiterlesen: Neues Laptop auch für Buchhalterin Joan
  • Spende von Maismehl für das Toro Babies Home
    Heute haben wir im Toro Babies Home einen großen Sack Maismehl durch Marina Meger gespendet bekommen, der zum Wohlergehen der Kinder im Toro Babies Home beiträgt. Der Mais wurde auf Marinas Land in Burungu bei Fort Portal geernet. Die Geschichte hinter dieser Spende ist ebenso inspirierend wie berührend. Der Vorsitzende Adolf Musinguzi war verantwortlich für … Weiterlesen: Spende von Maismehl für das Toro Babies Home